Adelheid-Haus, Geldern

Übersicht

Ort:
Geldern
Anschrift:
Issumer Tor 55 47608 Geldern
Projektart:
Quartiersprojekt
Projekt ist:
im Alltag aktiv

Kurzbeschreibung

Durch die Umnutzung einer denkmalgeschützten Kirche zu einer Seniorenwohnanlage, begann in Geldern eine umfassende Quartiersentwicklung. In dem Kirchengebäude werden vielfältige neue Nutzungen vereint sowie ein ergänzendes Wohnungsangebot in Neubauten bereit gestellt, um den gesellschaftlichen Anforderungen entsprechend gerecht zu werden und gleichzeitig die Identität des Quartiers zu stärken.

Ausgangssituation

Die Adelheid-Kirche wurde 1967 erbaut. Aufgrund des Rückgangs der Gemeindemitglieder musste sich die katholische Kirchengemeinde St. Maria Magdalena dazu entschließen, die Kirche aufzugeben. Um dem Grundstück und der Kirche eine sinnvolle Umnutzung mit kirchennaher Funktion zukommen zu lassen, entschloss sich die Kirchengemeinde St. Maria Magdalena zusammen mit der Caritas ein Seniorenhaus nach dem Konzept der Hausgemeinschaften zu errichten, wofür sich der Standort aufgrund seiner guten Anbindung und zentralen Lage als geeignet erwies.

Seite 1 / 6

Inhalt:

Übersicht