Modernisierung Breslauer Straße, Borken

Übersicht

Ort:
Borken
Anschrift:
Breslauer Straße
Handlungsfelder:
Projektart:
Quartiersprojekt
Projekt ist:
im Alltag aktiv

Kurzbeschreibung

Die Großwohnanlage aus den frühen 1970er Jahren wurde aufgrund optischen und energetischen Sanierungsbedarfs mit einem weitgefächerten Mix aus Maßnahmen modernisiert. Durch Abriss, Teilrückbau, Modernisierung, einer Umgestaltung der Freiflächen sowie dem Neubau eines zentral gelegenen Quartierstreffs wurde ein optisch ansprechendes Wohnquartier für unterschiedliche Zielgruppen geschaffen.

Ausgangssituation

Die Wohnanlage verfügte über offensichtliche Mängel im Bereich des energetischen Zustands, einem zunehmend schlechterem Image und nicht bedarfsgerechten Wohnungsgrößen und -ausstattungen. Die Abgrenzung der Freiraumflächen des Quartiers zum angrenzenden Grüngürtel hin, schafften eine räumliche Trennung. Aufgrund des ersichtlichen Abwärtstrends, erkennbar an zunehmenden Leerständen, wurde der Beschluss zur Modernisierung und Sanierung gefasst.

Seite 1 / 5

Inhalt:

Übersicht