Quartiersentwicklung in Elverdissen, Herford

Übersicht

Name des Quartiers / Stadtteil:
Herford-Elverdissen
Ort:
Herford
Anschrift:
Hansestadt Herford Abt. 3.1 Rathausplatz 1 32052 Herford
Quartier ist:
Ländlich
Projektart:
Quartiersprojekt
Projekt ist:
im Alltag aktiv

Kurzbeschreibung

Die Infrastruktur ist mit einem Lebensmittelmarkt, zwei Bäckern, zwei Bankfilialen, einem Fleischer, einer Apotheke und einigem mehr recht gut ausgestattet. Allerdings gibt es inbesondere aus Sicht der älteren Generation viele Verbesserungswünsche. So fehlt beispielsweise eine barriefreie Hausarztpraxis. Eine Lösung für Menschen mit Pflegebedarf die  Elverdissen nicht verlassen möchten, ist ein weitere Wunsch der Bewohnerinnen und Bewohner. Beratungsangebote durch einen Wohlfahrtsträger oder einen ambulanten Anbieter fehlen gänzlich. Lediglich der Orstverein eines Wohlfahrsträgers und die Kirche bieten einmal monatlich ein Kaffe/Frühstücksangebot für Seniorinnen und Senioren an. Diese Treffen finden wie die Quartiertreffen in der Mensa der ortansässigen Grundschule statt. Es sind keine öffentlichen Räume zur Nutzung für Gruppen vorhanden. Restaurants oder Gaststätten sind in umittelmabrer Umgebung für mobilitätseingeschränkte Menschen  nicht erreichbar.

Ausgangssituation

- hoher Anteil älterer Menschen ohne gute Versorgungsstrukturen für Menschen mit Beeinträchtigungen bzw. Pflegebedarf

Seite 1 / 6

Inhalt:

Übersicht