Quartiersentwicklung im Rheinkamp, Moers

Übersicht

Ort:
Moers
Projektart:
Quartiersprojekt
Projekt ist:
im Aufbau / in der Umsetzung

Kurzbeschreibung

Die Quartiersentwicklung in Moers Rheinkamp soll zum Aufbau eines Versorgungsnetzwerkes führen und Nachbarschaftshilfen und -initiativen aufbauen. Darüber hinaus hat sich die Stadt zum Ziel gesetzt die Engagementmöglichkeiten der Bürgerinnen und Bürger zu fördern. Dabei sollen weitere kommunalpolitische Entwicklungsstrategien einbezogen werden.Das Vorhaben soll über die Verzahnung von Politik, Sozial- und Gesundheitswesen einen wesentlichen Beitrag zur Optimierung einer sozialgerechten und Gesundheitsförderlichen Infrastruktur, zur Aufrechterhaltung eines Generationenmixes und damit zur nachhaltigen Existenzsicherung politisch gewünschter Kommunal- und Gemeindestrukturen leisten.

Ausgangssituation

Das Quartier Rheinkamp leidet an einer sinkenden infrastrukturellen Versorgungsdichte und einer steigenden Zahl älterer Menschen. Die Stadt Moers baut jedoch auf viele Vorgänger-Projekte auf, in denen wichtige Erafhrung in der Altenarbeit gesammelt wurden.

************************************************************************************

Weitere Informationen folgen in Kürze.

************************************************************************************

Die Quartiersentwicklung im Rheinkamp wird durch das Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein Westfalen im Rahmen des Landesförderplans Alter und Pflege (Förderangebot 02) gefördert.