Quartiersentwicklung in Tiefenbroich, Ratingen

Übersicht

Ort:
Ratingen
Handlungsfelder:
Projektart:
Quartiersprojekt
Projekt ist:
im Aufbau / in der Umsetzung

Kurzbeschreibung

Vor dem Bild eines zukünftigen, aktiven uns solidarischen Miteinanders der Generationen gilt es Struktuiren aufzubauen, welche die Entwicklung eines verstärkten, teilhabeorientierten Gemeinschaftsleben ermöglichen. Das notwendige und zu fördernde bürgerschaftliche Engagement soll Schritt für Schritt auch durch den intensiven Einsatz neuer Medien ausgebaut werden.

Ausgangssituation

Im Quartier lassen sich nur wenige kulturelle noch partizipierende Strukturen erkennen, so gibt es hier Schützenvereine und einen Gartenbauverein, in denen jedoch nur wenige Menschen engagiert sind. Die Versorgungsstruktur mit Gütern des täglichen Bedarfs ist gesichert, auch eine ärztliche Versorgung ist gesichert. Darüber hinaus hat Tiefenbroich eine gute ÖPNV Anbindung.
Die Bewohnerinnen und Bewohner Tiefenbroichs sind mit ihrem Stadtteil tief verwurzelt. Aufgrund der besonderen Lage und Nähe zum Flughafen Düsseldorf hat sich hier ein Gemeinschaftsgefühl herausgebildet, das sich bisher nur auf Lärmschutzmaßnahmen oder die Bürgerinitiative Fluglärm bezieht.

************************************************************************************

Weitere Informationen folgen in Kürze.

************************************************************************************

Die Quartiersentwicklung in Ratingen Tiefenbroich wird durch das Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein Westfalen im Rahmen des Landesförderplans Alter und Pflege (Förderangebot 02) gefördert.