Uferviertel Niederfeldsee in Altendorf, Essen

Übersicht

Ort:
Essen
Anschrift:
Uferpromenade/Markscheide/Fritz-Niermann-Platz 45143 Essen
Projektart:
Quartiersprojekt
Projekt ist:
im Alltag aktiv

Kurzbeschreibung

In Essen hat die Allbau AG den Stadtteil Altendorf auf Grundlage eines kommunalen Handlungskonzeptes Wohnen umstrukturiert. Durch eine Mischung aus Abriss, Neubau und Modernisierung sowie einer Wohnumfeldverbesserung, wurde ein neues attraktives Quartier geschaffen.
Mit der Anlage des Niederfeldsees und neuen Rad- und Fußwegeverbindungen in die Innenstadt wurde die Aufenthaltsqualität im Quartier verbessert.
Alle neuen Wohnungen sind barrierefrei und stehen allen Generationen zur Verfügung. Für die Nachbarschaft gibt es außerdem noch ein Stadtteilcafé und Gemeinschaftsräume. Eine Tagespflegeeinrichtung und eine Pflegedienstniederlassung bieten zusätzlich ein hohes Maß an Versorgungssicherheit.

Ausgangssituation

Der dicht bebaute, industriell geprägte Stadtteil hatte durch soziale und städtebauliche Probleme ein schlechtes Image, dem die Allbau AG mit einem ganzheitlichen Wohnungsbauprojekt entgegenwirken wollte. Vor dem Hintergrund, dass das Projekt positive Ausstrahlungseffekte auf umliegende Quartier haben könne, wurde das Entwicklungsprojekt in das Programm "Stadtumbau West" aufgenommen.

Seite 1 / 5

Inhalt:

Übersicht