Bewohnerinnen- und Bewohnerbefragung

Nutzerinnen- und Nutzerkommentare

Hilfreich wären insbesondere Beispiele für Fragebögen, die im Rahmen von Quartiersentwicklungen verwendet werden können. Natürlich müssen diese immer ganz individuell erstellt werden, aber zur Orientierung sind Beispiele sehr hilfreich. Die eigentliche Organisation ist nicht das Problem, sondern eher richtigen Fragebögen. die Planung einer Befragung ist nicht die eigetnlic

Es kommt auf die Art der Befragung an, eine aktivierende Befragung ist aufwändiger. Kommunikation auf gleicher Augenhöhe ist wichtig.


Machen Sie mit und bewerten und kommentieren Sie das Modul "Bewohnerinnen- und Bewohnerbefragung":

Bewertungsformular

Seite 7 / 7

Inhalt:

Nutzerinnen- und Nutzerkommentare