Open Space Konferenz

Zielsetzung

Eine Open Space Konferenz stellt eine moderierte Gruppendiskussion dar, bei der die kreativen Ideen der Beteiligten und weitere Synergieeffekte genutzt werden sollen.

Der Charakter einer solchen Veranstaltung ist offen angelegt, d.h. das die Initiatorinnen und Initiatoren keine konkreten Diskussionsthemen vorgeben. Hierdurch soll der Charakter einer "Kaffeepause" vermittelt werden, in der sich die Beteiligten häufig sehr angeregt austauschen.

Durch die Mitarbeit von Betroffenen bei der Suche und Analyse nach Diskussionspunkten und Lösungen, sollen Maßnahmen an Akzeptanz gewinnen und hierdurch alltagstauglicher werden.

Einschätzungen zu diesem Modul von Nutzerinnen und Nutzern

Prozessphase:
eignet sich zur konkreten Umsetzung
Zeitaufwand:
bedarf längerer Vorbereitung
Personalaufwand:
ist sehr personalintensiv
Finanzieller Aufwand:
ist sehr kostenintensiv
Partizipation:
hat einen hohen Beteiligungsgrad
Komplexität:
bedarf professioneller Unterstützung

Dieses Modul wurde bisher von 0 Nutzerinnen und Nutzern bewertet.

Symbol Mitmachen

Machen Sie mit und bewerten und kommentieren Sie das Modul "Open Space Konferenz":

Bewertungsformular

Kommentare zu diesem Modul (0)

Seite 1 / 7

Inhalt:

Übersicht