Welt-Café-Methode

Zielsetzung

Die Welt-Café Methode ist ein Instrument zur Beteiligung, um intensive Gespräche in entspannter Atmosphäre zu führen. Durch kleine Gruppen und eine zwanglose Situation entsteht größeres Interesse am Gegenüber. Diese Methode macht das Wissen der Gruppe sichtbar und den Beteiligten werden neue konstruktive Handlungsmöglichkeiten deutlich.

Einschätzungen zu diesem Modul von Nutzerinnen und Nutzern

Prozessphase:
eignet sich zur konkreten Umsetzung
Zeitaufwand:
bedarf längerer Vorbereitung
Personalaufwand:
ist sehr personalintensiv
Finanzieller Aufwand:
ist sehr kostenintensiv
Partizipation:
hat einen hohen Beteiligungsgrad
Komplexität:
bedarf professioneller Unterstützung

Dieses Modul wurde bisher von 2 Nutzerinnen und Nutzern bewertet.

Symbol Mitmachen

Machen Sie mit und bewerten und kommentieren Sie das Modul "Welt-Café-Methode":

Bewertungsformular

Kommentare zu diesem Modul (1)

Seite 1 / 7

Inhalt:

Übersicht