E-Partizipation

Zielsetzung

Unter E-Partizipation versteht man alle elektronischen und internetgestützten Verfahren zur Beteiligung. Es ist eine Möglichkeit zum schnellen Informations- und Meinungsaustausch im Internet. Politische Prozesse können so für Bürgerinnen und Bürger transparent gemacht werden. Sie können diese selbst mitgestalten, ohne zeitlich und örtlich beschränkt zu sein. Diese Methode dient der Information, Kommunikation und Vernetzung.

Einschätzungen zu diesem Modul von Nutzerinnen und Nutzern

Prozessphase:
eignet sich zur konkreten Umsetzung
Zeitaufwand:
bedarf längerer Vorbereitung
Personalaufwand:
ist sehr personalintensiv
Finanzieller Aufwand:
ist sehr kostenintensiv
Partizipation:
hat einen hohen Beteiligungsgrad
Komplexität:
bedarf professioneller Unterstützung

Dieses Modul wurde bisher von 0 Nutzerinnen und Nutzern bewertet.

Symbol Mitmachen

Machen Sie mit und bewerten und kommentieren Sie das Modul "E-Partizipation":

Bewertungsformular

Kommentare zu diesem Modul (0)

Seite 1 / 7

Inhalt:

Übersicht