Boule im Quartier

Zielsetzung

Boule steht umgangssprachlich als Sammelbegriff für alle Kugelsportarten, wird jedoch im Freizeitsport in Deutschland - so auch an dieser Stelle - verwendet für den Präzisionssport Pétanque. Die Vorzüge liegen in der Simplizität der Spielidee und in der Tatsache, dass Spieldurchführung und spannende Spielerlebnisse ohne großen Technik- und Trainingsaufwand sowie von allen Generationen und auf vielen gegebenen Quartiersplätzen möglich sind. Boule kann in das wohnortnahe und quartiersinterne Leben integriert werden, um ein gesundheits- und bewegungsförderndes Spielerlebnis bis ins hohe Alter zu erfahren.

Einschätzungen zu diesem Modul von Nutzerinnen und Nutzern

Prozessphase:
eignet sich zur konkreten Umsetzung
Zeitaufwand:
bedarf längerer Vorbereitung
Personalaufwand:
ist sehr personalintensiv
Finanzieller Aufwand:
ist sehr kostenintensiv
Partizipation:
hat einen hohen Beteiligungsgrad
Komplexität:
bedarf professioneller Unterstützung

Dieses Modul wurde bisher von 2 Nutzerinnen und Nutzern bewertet.

Symbol Mitmachen

Machen Sie mit und bewerten und kommentieren Sie das Modul "Boule im Quartier":

Bewertungsformular

Kommentare zu diesem Modul (0)

Seite 1 / 7

Inhalt:

Übersicht