Tagesgestaltende Angebote

Fallbeispiele

Mit dem Projekt „Altissimo“ bietet der Caritasverband Konstanz älteren Menschen mit und ohne Behinderung ein Bildungsangebot, mit dem sie darin unterstützt werden, Zukunftsvorstellungen über das Leben im Alter zu entwickeln: Caritasverband Konstanz

Gemeinsam älter werden in Olsberg – ein integratives Netzwerk für ältere Menschen mit und ohne Behinderung: ZWAR Netzwerk

Das Projekt „Aktiv den Übergang als Chance gestalten! – Wenn ich einmal nicht mehr arbeite… Ältere Menschen mit Behinderung auf dem Weg in den Ruhestand“ ist ein Kooperationsprojekt der Diakonischen Werke Freiburg und Breisgau-Hochschwarzwald sowie des Caritasverbandes Freiburg-Stadt.

Die Stadt Bremen erprobt aktuell für Menschen mit geistiger
Behinderung ein „Altenmodul“, zur Gestaltung des Lebensalltags im Rentenalter: Soziales Bremen

Tagesstrukturierende Angebote für Senioren mit Behinderung: Caritasverband Westerwald-Rhein-Lahn e.V.

Lebenshilfe Hattingen

LVR-HPH-Netz

Kontakte / Ansprechpartner

Für Menschen mit Behinderung gibt es von Trägern wie z.B. dem Caritasverband oder der Lebenshilfe bereits zahlreiche Angebote.

Lebenshilfe NRW

Caritas

Finanzierungsansätze

Kommune

Spenden

Stiftungen

Vereine

Eingliederungshilfe

Pflegeversicherung

Seite 6 / 7

Inhalt:

Weitere Informationen