Workshop Seniorengerecht Bauen - Barrierefrei Wohnen

Stolpersteine

Für die Durchführung eines Workshops ist eine optimale Moderationsvorbereitung sehr wichtig und kann zum Erfolg oder Misserfolg des Workshops beitragen. Weiterhin sind die Kosten für Weiterbildungen nicht zu unterschätzen. Sie können auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer abschreckend wirken. Kosten und Nutzen müssen untereinander abgewogen werden. 

Bewertung

Durch die Durchführung eines themenbezogenen Workshops können Diskussionen systematisch und effizienter zu einem Ergebnis führen. Insgesamt dürfen die individuellen Bedürfnisse und Wünsche nicht zu kurz kommen. Es gibt keine “Einheits-Lösung” für barrierefreies Wohnen. Die Standards (DIN 18040) sollten mindestens eingehalten werden, doch wären auch Workshops mit Betroffenen wünschenswert, um den konkreten Handlungsbedarf zu erkennen.

Seite 5 / 7

Inhalt:

Stolpersteine / Bewertung