Umzugs- und Wohnungstauschbörse

Stolpersteine

Ein häufiges Argument gegen einen Wohnungstausch im Alter ist – neben den Aufwand des Umzugs – dass die Mieterinnen und Mieter mit dem Bezug einer altersgerechten und in der Regel kleineren Wohnung, trotz der geringeren Wohnungsgrößen mit einer Mieterhöhung zu rechnen haben. Untersuchungen ergeben jedoch, dass dies nur in wenigen Ausnahmen zutrifft. Denn die kleinere Wohnfläche bringt Ersparnisse bei den Betriebs- und Nebenkosten ein.

Bewertung

In größeren Städten kann eine Wohnungsbörse hilfreich sein, um als Vermittlungsstelle zwischen Angebot und Nachfrage zu reagieren.

Die Idee kann aber nur dann greifen und funktionieren, wenn der angebotene Wohnraum den finanziellen Rahmen der vorherigen Situation nicht übersteigt und die Umzugskosten subventioniert werden.

Seite 5 / 7

Inhalt:

Stolpersteine / Bewertung