Interkulturelle Bewohnerinnen- und Bewohnergärten

Nutzerinnen- und Nutzerkommentare

Wir haben in unserem Bonner Quartier zwar keinen interkulturellen, aber einen nachbarschaftlichen, generationsübergreifenden Gemeinschafts-Nutzgarten auf einer öffentlichen Brachfläche (dank NRW.urban) angelegt, den wir nun in der dritten Saison bewirtschaften. Doppelt nahrhaft (für die frische, regionale Versorgung mit gesundem Obst und Gemüse UND für das soziale Bedürfnis nach Begegnung)und sehr empfehlenswert!


Machen Sie mit und bewerten und kommentieren Sie das Modul "Interkulturelle Bewohnerinnen- und Bewohnergärten":

Bewertungsformular

Seite 7 / 7

Inhalt:

Nutzerinnen- und Nutzerkommentare