Haushaltnahe Dienstleistungen im Quartier

Nutzerinnen- und Nutzerkommentare

In vielen Regionen gibt es bereits zahlreiche professionelle Dienstleister - von denen viele eine starke Nachfrage haben. Außerdem blüht der Schwarzmarkt. In diesem Spannungsfeld müssen neue Angebote ihre Nische finden. Hilfreich wäre eine Vernetzung verschiedener Dienstleister auf lokaler Ebene wie beispielsweise in Gelsenkirchen und Mülheim a.d.R.. Eine besondere Herausforderung bedeuten hauswirtschaftliche Hilfen durch Ehrenamt oder gegenseitige Hilfe (z.B. Seniorengenossenschaften). Hier besteht die Chance auf einen hohen Beteiligungsgrad, allerdings sind unbedingt verlässliche (professionelle) Strukturen nötig, die kontinuierlich das bürgerschaftliche Engagement unterstützen und Ansprechpartner für "Anbieter" und "Nutzer" sind.


Machen Sie mit und bewerten und kommentieren Sie das Modul "Haushaltnahe Dienstleistungen im Quartier":

Bewertungsformular

Seite 7 / 7

Inhalt:

Nutzerinnen- und Nutzerkommentare