Lebendiger Adventskalender

Zielsetzung

Der lebendige Adventskalender wird von Quartiersbewohnerinnen und Quartiersbewohnern, Gemeinden, sozialen Einrichtungen oder auch dem örtlichen Mittelstand durchgeführt. In der Vorweihnachtszeit öffnen diese täglich ihre Türen, um sich nach dem Vortrag eines Gedichts, einer Geschichte und/ oder eines Liedes gemeinsam mit den anderen Menschen bei einem warmen Getränk und / oder Plätzchen auf Weihnachten einzustimmen und nachbarschaftliche Kontakte zu pflegen.

Einschätzungen zu diesem Modul von Nutzerinnen und Nutzern

Prozessphase:
eignet sich zur konkreten Umsetzung
Zeitaufwand:
bedarf längerer Vorbereitung
Personalaufwand:
ist sehr personalintensiv
Finanzieller Aufwand:
ist sehr kostenintensiv
Partizipation:
hat einen hohen Beteiligungsgrad
Komplexität:
bedarf professioneller Unterstützung

Dieses Modul wurde bisher von 3 Nutzerinnen und Nutzern bewertet.

Symbol Mitmachen

Machen Sie mit und bewerten und kommentieren Sie das Modul "Lebendiger Adventskalender":

Bewertungsformular

Kommentare zu diesem Modul (1)

Seite 1 / 7

Inhalt:

Übersicht