Motorikpark

Zielsetzung

Ein Motorikpark für ältere Menschen besteht aus motorischen Fitnessangeboten in Außenanlagen, bei dem die besonderen Fähigkeiten und Defizite von älteren Menschen berücksichtigt werden. Das kostenfreie und leicht zugängliche Angebot dient der Erhaltung und Verbesserung der allgemeinen Gesundheit und Fitness der älteren Bewohnerinnen und Bewohner.

Körperliche Bewegung und zielgerichtete Übungen können die Gesundheit fördern und erhalten. Auch im fortgeschrittenen Alter können solche Bewegungsangebote dazu beitragen, Fähigkeiten wie z.B. Motorik und Muskelkraft zu erhalten und Folgerisiken von Inaktivität, wie ein erhöhtes Sturzrisiko, vermeiden. Der Erhalt der Mobilität trägt dazu bei, dass die älteren Quartiersbewohnerinnen und -bewohner möglichst lange in ihren eigenen vier Wänden leben können.

Einschätzungen zu diesem Modul von Nutzerinnen und Nutzern

Prozessphase:
eignet sich zur konkreten Umsetzung
Zeitaufwand:
bedarf längerer Vorbereitung
Personalaufwand:
ist sehr personalintensiv
Finanzieller Aufwand:
ist sehr kostenintensiv
Partizipation:
hat einen hohen Beteiligungsgrad
Komplexität:
bedarf professioneller Unterstützung

Dieses Modul wurde bisher von 0 Nutzerinnen und Nutzern bewertet.

Symbol Mitmachen

Machen Sie mit und bewerten und kommentieren Sie das Modul "Motorikpark":

Bewertungsformular

Kommentare zu diesem Modul (0)

Seite 1 / 7

Inhalt:

Übersicht