Begleitservice für Seniorinnen und Senioren

Zielsetzung

Durch Begleitpersonen, die hilfsbedürftigen Menschen zur Seite stehen und diese bei Behördengängen, Einkäufen, Spaziergängen, Arztbesuchen oder ähnlichem begleiten und unterstützen, können diese länger in ihrer häuslichen Umgebung bleiben.

Durch Begleitpersonen wird dementsprechend die Mobilität älterer und hilfebedürftiger Menschen gefördert. Insbesondere können diese auch unterstützend auf dem Weg zu Sport- und Bewegungsprogrammen und vereinzelnd auch bei der Durchführung dieser wirken und unterstützen die Mobilität dadurch zusätzlich. Insgesamt werden so die körperlichen Funktionen Älterer gestärkt und es entstehen zusätzlich soziale Kontakte.

Einschätzungen zu diesem Modul von Nutzerinnen und Nutzern

Prozessphase:
eignet sich zur konkreten Umsetzung
Zeitaufwand:
bedarf längerer Vorbereitung
Personalaufwand:
ist sehr personalintensiv
Finanzieller Aufwand:
ist sehr kostenintensiv
Partizipation:
hat einen hohen Beteiligungsgrad
Komplexität:
bedarf professioneller Unterstützung

Dieses Modul wurde bisher von 7 Nutzerinnen und Nutzern bewertet.

Symbol Mitmachen

Machen Sie mit und bewerten und kommentieren Sie das Modul "Begleitservice für Seniorinnen und Senioren":

Bewertungsformular

Kommentare zu diesem Modul (4)

Seite 1 / 7

Inhalt:

Übersicht