Grafik zur Überschrift

Finanzierungs- und Trägerformen für Wohnprojekte

Die Rechtsform verknüpft die Projektidee und -konzeption mit der finanziellen Umsetzung des Projektes. Neben der langfristigen Sicherung der Projektidee gehen aber natürlich auch die gemeinsamen und individuellen finanziellen Möglichkeiten und Erwartungen, sowie die Anforderungen der zur Verfügung stehenden Immobilie in die Frage der Rechtsformsuche ein.

Info Praxiswerkstatt: Finanzierungs- und Trägerformen für Wohnprojekte - 30.10.2016


Datum:
30.01.2016
Uhrzeit:
10:00 - 16:00 Uhr
Referent*innen:
Horst Hücking, WohnBund-Beratung NRW GmbH
Zielgruppe:
Mitglieder von Wohnprojekt-Initiativen und Einzelpersonen
Ort:
Wohnprojekt buntStift, Bochum

TeilnehmerInnenzahl: maximal 25 Personen / pro Wohnprojekt-Gruppe max. 3 Personen;

Kostenbeitrag: 12,- Euro (für Getränke und Imbiss);
Anmeldeschluss: 25. Januar 2016

Bei Fragen:
Micha Fedrowitz
Tel.: 0234 / 90440-21
E-Mail: micha.fedrowitz@aq-nrw.de

Die Veranstaltung ist ausgebucht!

Zurück zu den Praxiswerkstätten