Aktuelle Termine

27.04.2018 - Fachtag "STARK DURCH SELBSTHILFE - Pflegende Angehörige & Selbsthilfe in NRW"

Auf dem Fachtag wird die aktuelle Situation der Selbsthilfe für pflegende Angehörige in NRW beleuchtet und der Blick auf die Herausforderungen einer alternden Gesellschaft gelenkt. Eine Antwort darauf gibt das Projekt "Online Selbsthilfe Initiativen für Pflegende Angehörige", das zusammen mit weiteren Hilfsangeboten vorgestellt wird.

03.05.2018 - Abschluss- und Vernetzungstagung Interkulturelle Hospizarbeit

Im Rahmen des dreijährigen Projekts Interkulturelle Hospizarbeit (IKHO) hat das Bildungsinstitut im Gesundheitswesen (BiG) das Angebot der Hospiz- und Palliativversorgung für Migrantinnen und Migranten bekannt bzw. zugänglich gemacht. Auf der Tagung wird von den Studieninhalten und Projekterfahrungen berichtet.

16.05.2018 - Quartier im Dialog

Das Thema wird noch bekannt gegeben. Quartiersentwicklerinnen und Quartiersentwickler sind eingeladen, sich zu unterschiedlichen Fragestellungen auszutauschen. Hier können Sie aus Ihren Erfahrungen berichten und von anderen lernen. Weitere Informationen folgen in Kürze.

25.05.2018 - "Tag der Nachbarn"

Am 25. Mai 2018 sind Menschen überall in Deutschland aufgerufen, zusammen zu kommen, um große oder kleine Feste zu feiern, sich besser kennenzulernen und ein Zeichen für sozialen Zusammenhalt zu setzen. Auf der Webseite kann man ab sofort sein eigenes Nachbarschaftsfest eintragen, ein persönliches Mitmach-Paket anfordern und die Planung starten.

28.05.2018 - 12. Deutscher Seniorentag

Der 12. Deutsche Seniorentag findet vom 28. bis 30. Mai 2018 im Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund statt. In rund 100 Veranstaltungen informieren und diskutieren Expertinnen und Experten aus den Bereichen Politik und Gesellschaft, Bildung und Engagement sowie Gesundheit und Leben über aktuelle seniorenpolitische Themen.

29.05.2018 - Workshop "Selbstbestimmung und Autonomie - Zentrale Forderungen älterer Menschen rund um den Globus"

Ein selbstbestimmtes Leben zu führen und eigenständig Entscheidungen treffen zu dürfen, ist für alle älteren Menschen wichtig – unabhängig davon, ob sie zuhause leben oder in einer Pflegeeinrichtung, im Globalen Süden oder beispielsweise in Europa.

08.06.2018 - Technik für ältere Menschen im Quartier

Die technische Entwicklung ist in den letzten Jahren und Jahrzehnten mit immer höherem Tempo vorangeschritten. Zugleich ist sie in immer mehr Bereiche des alltäglichen Lebens vorgedrungen, so dass kaum eine Lebenswelt vom technologischen Wandel unberührt geblieben ist.

28.06.2018 - "Reale und digitale Netzwerke für das Älterwerden im Quartier - Impulse und Ergebnisse des QuartiersNETZ-Projekts"

Im Mittelpunkt der Konferenz stehen die Ergebnisse und Erfahrungen, die in dem vierjährigen Verbundprojekt „QuartiersNETZ- Ältere als Ko-Produzenten von Quartiersnetzwerken im Ruhrgebiet“ gemacht wurden. Sie bieten wertvolle Impulse für die Praxis in anderen Kommunen.

Weitere Meldungen und Veranstaltungen finden Sie in unserem Archiv

Unsere Qualifizierungsmaßnahmen finden Sie hier