Aktuelle Termine

23.11.2017 - Demografiegipfel der Europäischen Fachhochschule (EUFH)

An der Europäischen Hochschule wird schon seit mehreren Jahren in den Bereichen Lebensmittelversorung älterer Menschen und altersgemischte Kommunikation aus unternehmerischer und gesundheitspolitischer Sicht geforscht. Die Ergebnisse werden auf dem Demografiegipfel in Brühl vorgestellt.

30.11.2017 - Auf dem Weg zum eigenen Wohnprojekt

Das Infotreffen richtet sich an alle, die erste Ideen für ein nachbarschaftliches Wohnprojekt haben und sich gerne mit anderen Menschen dazu austauschen möchten.Sie erhalten Tipps für erste Schritte auf dem Weg zum eigenen Wohnprojekt und erfahren, welche Unterstützung Sie  erhalten  können.

30.11.2017 - Fachtag "Kommunale Verantwortung und Vielfalt der Lebensformen in der Seniorenarbeit"

Auf der Veranstaltung der Landesfachberatung Gleichgeschlechtliche Lebensweisen in der Seniorenarbeit NRW und der Gleichstellungsstelle der Stadt Oberhausen werden Expertinnen und Experten aus Gleichstellungspolitik, Seniorenarbeit und Gerontologie über die Notwendigkeit und über unterschiedliche kommunale Vorgehensweisen diskutieren, wie das Thema geschlechtliche Vielfalt in maßgebliche Programme, z.

01.12.2017 - Aufbau von Wohnprojekten in Kooperation mit Investoren -  Investorensuche, Kooperationsvertrag, Kommunikation  

Es muss nicht immer Eigentum sein! Viele Wohnprojekt-Initiativen wollen - oder können - nicht selbst ein Haus bauen. Dann stellt sich dieFrage: Wer macht das für uns? Und ist ein Investor gefunden, folgen weitere Fragen auf dem Fuße: Wie sprechen wir miteinander, angesichts der unterschiedlichen Kulturen und Interessen? Wie kann ein Kooperationsvertrag aussehen, der langfristig für ein gutes Miteinander sorgt? Im Rahmen der Praxiswerkstatt „Aufbau von Wohnprojekten in Kooperation mit Investoren – Investorensuche, Kooperationsvertrag, Kommunikation“ werden Beispiele und Möglichkeiten der Zusammenarbeit von Wohnprojekt-Initiativen mit Wohnungsunternehmen bzw.

08.12.2017 - Workshop "Ein gesichertes Leben im Alter? Alterssicherung aus internationaler Perspektive"

Expertinnen und Experten aus Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft diskutieren den aktuellen Stand und formulieren Forderungen für die weiterführende internationale Debatte. Der Workshop ist auf 30 Personen begrenzt. Um schriftliche Anmeldung wird gebeten.

12.12.2017 - Quartier im Dialog

Das Thema wird noch bekannt gegeben. Quartiersentwicklerinnen und Quartiersentwickler sind eingeladen, sich zu unterschiedlichen Fragestellungen auszutauschen. Hier können Sie aus Ihren Erfahrungen berichten und von anderen lernen. Weitere Informationen folgen in Kürze.

28.05.2018 - 12. Deutscher Seniorentag

Der 12. Deutsche Seniorentag findet vom 28. bis 30. Mai 2018 im Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund statt. In rund 100 Veranstaltungen informieren und diskutieren Expertinnen und Experten aus den Bereichen Politik und Gesellschaft, Bildung und Engagement sowie Gesundheit und Leben über aktuelle seniorenpolitische Themen.

Weitere Meldungen und Veranstaltungen finden Sie in unserem Archiv

Unsere Qualifizierungsmaßnahmen finden Sie hier