Ziele und Auftrag

Symbolbild Ziele und Auftrag

Die Gruppe der älteren Menschen kann nicht als eine einheitliche Gruppe beschrieben werden. Im Gegenteil – auch oder gerade im Alter sind die Wünsche, Bedürfnisse und Anforderungen an ein lebenswertes Leben sehr vielschichtig und unterschiedlich. Übereinstimmender Wunsch fast aller älteren Menschen ist jedoch ein langes selbstbestimmtes Leben im gewohnten Lebensumfeld. Dies gilt auch bei Krankheit, Behinderung oder altersbedingten Einschränkungen und zwar, soweit es irgendwie möglich ist, bis zum Lebensende.

Um möglichst vielen Menschen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen, sind entsprechende Strukturen notwendig. Dies schließt die Wohnung und das Haus ein, Angebote zur Versorgung im näheren Umfeld, aber auch die Begegnung mit anderen Menschen sowie die Möglichkeit zur Teilhabe. In vielen Ortsteilen ist der lebenslange Verbleib in der Wohnung nicht ohne Weiteres möglich, da das Umfeld nicht entsprechend entwickelt und selten ausreichend an den Bedürfnissen sowie Fähigkeiten der Älteren orientiert ist.


Das Landesbüro altengerechte Quartiere.NRW arbeitet im Auftrag des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen (MHKBG NRW) (ehem. MGEPA NRW). 

Ihre Ansprechpartnerin dort ist:

Dr. Daniela Grobe
Telefon: 0211 86 18 31 35
E-Mail: Daniela.Grobe@mhkbg.de