Modul Moderierte Gruppeninterviews

Zielsetzung

Durch Gruppeninterviews bzw. -diskussionen können bestimmte Zielgruppen direkt erreicht werden. Inhaltlich geht es bei Gruppeninterviews darum, Themen aus dem Quartier vorzustellen, den Bekanntheitsgrad des jeweiligen Angebotes des Anwenders zu erhöhen und in den Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern zu gehen. Die Aussagen der Bürgerinnen und Bürger dienen der Bedarfsanalyse für die weitere Quartiersentwicklung.

Einschätzungen zu diesem Modul von Nutzerinnen und Nutzer

Prozessphase:

eignet sich zur konkreten Umsetzung

Zeitaufwand:

bedarf längerer
Vorbereitung

Personalaufwand:

ist sehr
personalintensiv

Finanzieller Aufwand:

ist sehr
kostenintensiv

Partizipation:

hat einen hohen Beteiligungsgrad

Komplexität:

bedarf professioneller Unterstützung

Dieses Modul wurde bisher von 0 Nutzern bewertet.

Anwenderinnen und Anwender

Zielgruppe

Handlungsfelder