Bürgerstiftung "Leben in Hassel", Gelsenkirchen

Übersicht

Name des Quartiers / Stadtteil:
Hassel
Ort:
Gelsenkirchen
Anschrift:
Eppmannsweg 32d
45896 Gelsenkirchen-Hassel
Quartier ist:
Ländlich
Projektart:
Quartiersprojekt
Projekt ist:
im Alltag aktiv

Kurzbeschreibung

Das Stadtteilzentrum Bonni, „Leben in Hassel“ organisiert und koordiniert als Bürgerstiftung verschiedenste Projekte und Veranstaltungen im Satdtteil Hassel in Gelsenkirchen. Dazu zählen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche, kulturelle Angebote, Bildungsangebote, eine Einrichtung für die Mittagsverpflegung, Beratung und Therapie sowie eine Fahrradwerkstadt. Einige Angebote haben sich über Jahre hinweg etabliert, während andere sich noch in der Planungs- und Aufbauphase befinden.

Ausgangssituation

Bereits seit der Erbauung des Gemeindezentrums in Hassel im Jahre 1961 befassten sich die Gemeindemitglieder mit den Bedürfnissen der im Quartier lebenden Menschen. Sie hatten dabei Fragen nach der Lebensqualität im Blick. Unabhängig von Politik und Wirtschaft, wollten sie ihre Ideale selbst verwirklichen. Zunächst als Kindergarten und Jugendhaus, wurde das Gemeindezentrum um Versammlungsräume, eine Bücherei etc. erweitert. Seit dem die Aufgaben und damit die Verantwortung für die Bürgerinnen und Bürger in der Gemeinde sich erhöht haben, hat die Bürgerstiftung "Leben in Hassel" andere Religionsgemeinschaften, die Stadt sowie die Wirtschaft mit in die Verantwortung und Pflicht genommen, für die Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger Sorge zu tragen und sich zu beteiligen.

Seite 1 / 4

Inhalt:

Übersicht