Lebensraumbefragung

Zielsetzung

Die Lebensraumbefragung ist eine Methode, die der Quartiersabgrenzung- und Identifikation dient. Sie soll Lebensgewohnheiten und räumliche Interaktionsmuster der Bewohnerschaft eines Quartiers ermitteln, die eine Kategorisierung von Lebensräumen erlaubt. Diese kann anschließend zu Stadt- und Quartiersplanungskonzepten herangezogen werden.

Seite 1 / 7

Inhalt:

Übersicht