Selbstevaluation: Erfolgsmessung in Eigenregie

Fallbeispiele

Workshop „(Selbst-)Evaluation von Gesundheitsförderungsprojekten - Auswertung und Präsentation von Daten“ des Landeszentrums Gesundheit Nordrhein-Westfalen am 04.02.2016 in Bielefeld.

Workshop „Selbstevaluation - Schritt für Schritt“ des Landeszentrums Gesundheit Nordrhein-Westfalen am 25.11.2015 in Bochum.

Kontakte / AnsprechpartnerInnen

Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG.NRW)

Svenja Budde

Telefon: 0521 8007-3130

E-Mail: svenja.budde@lzg.nrw.de

Finanzierungsansätze

Die Durchführung einer (Selbst-) Evaluation ist immer mit einem gewissen Aufwand an personellen sowie finanziellen Ressourcen verbunden. Dieser sollte im Vorfeld kalkuliert und in die Projektplanung mit einbezogen werden.

Beratung

Das Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG.NRW) berät und unterstützt gerne bei der Durchführung einer Selbstevaluation. Der Leitfaden „Ergebnisevaluation von Maßnahmen der Prävention und Gesundheitsförderung. Leitfaden Selbstevaluation für Praktikerinnen und Praktiker“ des LZG.NRW eignet sich sehr gut für einen leichten Einstieg in das Thema.

Seite 6 / 7

Inhalt:

Weitere Informationen