Demenz-Rucksack

Stolpersteine

Die Instandhaltung der Rucksack-Inhalte erfordert besondere Aufmerksamkeit. Speziell bei Gegenständen, die aktiv genutzt werden (z. B. Spiele, Kuscheltiere), ist mit Abnutzungserscheinungen und Verunreinigungen zu rechnen, sodass eine regelmäßige Überprüfung und ggf. Säuberung unabdingbar ist. Quartiersspezifische Informationen sollten zudem regelmäßig auf Aktualität überprüft und ggf. ausgetauscht bzw. ergänzt werden.

Bewertung

Gutes und mit wenig Aufwand umsetzbares Projekt, um dem Thema Demenz im Quartier mehr Aufmerksamkeit zu schenken, Betroffene zu stärken und Unterstützungsmöglichkeiten zu kommunizieren.

Seite 5 / 7

Inhalt:

Stolpersteine / Bewertung