Aktuelle Meldungen

09.01.2020 - Vorschau auf die Angebote des Forum Seniorenarbeit NRW 2020 im Rahmen des Schwerpunkts “Digitalisierung”

Das Forum Seniorenarbeit NRW bietet auch im Jahr 2020 wieder zahlreiche Veranstaltungen rund um den Themenbereich „Digitale Ideen für Sozialraum und Nachbarschaft“ an. Basierend auf den Erfahrungen aus dem Jahr 2019 werden wir diese an die Bedarfe der Organisationen vor Ort anpassen, die uns in den vergangenen Monaten auf verschiedenen Ebenen rückgemeldet wurden.

11.12.2019 - Die siebzehnte Ausgabe des kubia-Magazins Kulturräume+ ist erschienen

Was das Herz begehrt: Sex, Lust und Leidenschaft für Fortgeschrittene Unter dem Titel "Was das Herz begehrt" geht es in dieser Magazin-Ausgabe um die künstlerische und kulturgeragogische Auseinandersetzung mit Begehren, Lust und Leidenschaft im Alter.

10.12.2019 - Mitmachen: Integrationsräte und Seniorenvertretungen laden zur Teilhabe ein. – Chancen für Kommunen.

Den Landesintegrationsrat und die Landesseniorenvertretung verbindet eine langjährige Zusammenarbeit. Immer wieder gibt es seit dem Jahr 2008 gemeinsame Aktivitäten und Veranstaltungen. Was auf der Landesebene gut gelingt, dass klappt auch in den Kommunen immer wieder erfreulich.

28.11.2019 - Reformen für bezahlbares und altersgerechtes Wohnen

Bezahlbarer Wohnraum wird für viele Verbraucherinnen und Verbraucher bei angespannten Wohnungsmärkten immer mehr zur Mangelware. Das Problem betrifft auch viele ältere Menschen. Die BAGSO fordert zusammen mit zwölf weiteren Organisationen Reformen, um Wohnen wieder bezahlbar zu machen.

28.11.2019 - BAGSO-Fachtagung „Gemeinsam lernen: analog und digital“ auf YouTube

Erstmals kann eine Fachtagung der BAGSO als Mitschnitt im Internet angesehen werden. Die Vorträge der Veranstaltung vom 7. November 2019 sind auf dem YouTube-Kanal der BAGSO eingestellt. Thema der Fachtagung waren Zugangsmöglichkeiten älterer Menschen zu Bildung und digitalen Medien sowie die Arbeit am Achten Altersbericht der Bundesregierung "Ältere Menschen und Digitalisierung".

28.11.2019 - Diskussionspapier "(Gem)einsame Stadt? Kommunen gegen soziale Isolation im Alter"

Einsamkeit ist ein Phänomen unserer Zeit. Auch in Deutschland betrifft sie Menschen allen Alters. Ab dem 75. Lebensjahr nimmt die Einsamkeit statistisch gesehen zu und dürfte aufgrund der demografischen Entwicklungn in Zukunft an gesellschaftlicher Bedeutung gewinnen.

27.11.2019 - Digitaler Engel startet Deutschlandtour

Am 19. November hat Juliane Seifert, Staatssekretärin im Bundesseniorenministerium, gemeinsam mit Dr. Michael Littger, Geschäftsführer des Vereins Deutschland sicher im Netz e.V., in Berlin den Startschuss für die Deutschlandtour des "Digitaler Engel - sicher, praktisch, hilfsbereit" gegeben.

26.11.2019 - Bildung und Digitalisierung für ältere Menschen: Quartier und Engagement

Dieses Heft stellt Möglichkeiten vor, wie Bildungsanbieter Ältere bei ihren freiwilligen Tätigkeiten in Nachbarschaft, Dorf oder Stadtteil unterstützen können. Denn Bildung und Engagement stehen in einem engen Zusammenhang. Bildung befähigt und motiviert Menschen zu bürgerschaftlichem Engagement.

19.11.2019 - Gleichwertige Lebensverhältnisse in der alternden Gesellschaft - Stellungnahme der BAGSO zu den Plänen der Bundesregierung

Stellungnahme der BAGSO zu den Plänen der Bundesregierung Die kommunale Altenhilfe-Politik in Deutschland muss auf eine verbindlichere gesetzliche Grundlage gestellt werden. Das ist aus Sicht der BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen eine zentrale Konsequenz aus der Arbeit der Kommission der Bundesregierung „Gleichwertige Lebensverhältnisse“.

14.11.2019 - GERAS-Preis "Kunst und Kultur im Pflegeheim" verliehen

Mit dem GERAS-Preis 2019 hat die BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen zwei Initiativen ausgezeichnet, die mit kulturellen Angeboten neue Wege gehen, um die Lebensqualität und Teilhabe von Menschen in Pflegeeinrichtungen zu verbessern.

Weitere Meldungen und Veranstaltungen finden Sie in unserem Archiv