Aktuelle Meldungen

15.06.2018 - Zukunft. Innenstadt. Nordrhein-Westfalen: Ausschreibung zur Analyse von Best-Practices

14.06.2018 - Zukunft. Innenstadt. Nordrhein-Westfalen: Ausschreibung zur Analyse von Best Practices veröffentlicht

Frau Ministerin Scharrenbach hat die Landesinitiative Zukunft. Innenstadt. Nordrhein-Westfalen erstmals am 12. April bei der Tagung Innenstadt in Paderborn angekündigt. Die Initiative ist auf mehrere Jahre angelegt und wird von folgenden Partnern unterstützt:  Städte- und Gemeindebund NRW Städtetag NRW Einzelhandelsverband NRW Industrie- und Handelskammern NRW Fokus Development AG Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland e.

14.06.2018 - Forum Seniorenarbeit NRW mit neuen Aufgaben und Schwerpunkten

Das Forum Seniorenarbeit NRW stellt sich in der neuen Projektphase ab 2018 neu auf. Damit verbunden sind auch eine veränderte Ausrichtung der Schwerpunkte. Im Mittelpunkt stehen neben Themen zum bürgerschaftlichen Engagement älterer Menschen ab sofort auch die Digitalisierung im Arbeitsfeld der gemeinwesenorientierten Seniorenarbeit.

12.06.2018 - MuP-Broschüre: Engagement im digitalen Zeitalter

Die Digitalisierung bietet Chancen für Engagement, birgt zugleich aber auch neue Herausforderungen. Fragen zu Themen wie digitale Hilfsmittel zur Erreichbarkeit/ Fliexibilisierung des Engagements und Datenschutz stehen im Raum und wollen beantwortet werden.

07.06.2018 - Grundrechte älterer Menschen stärken

Der diesjährige Grundrechtebericht der Agentur der Europäischen Union für Grundrechte widmet sein Fokuskapitel der Gleichstellung älterer Menschen und der Achtung ihrer Grundrechte. Er stellt fest, dass das Bewusstsein für das Thema wächst, und beschreibt, wie sich politische Maßnahmen ändern, um die Rechte älterer Menschen stärker zu respektieren.

07.06.2018 - Themenheft "Ein gutes Leben im Alter - weltweit!"

Die neue BAGSO-Publikation stellt innovative Projekte der Seniorenarbeit rund um den Globus vor und gibt Impulse für die internationale Seniorenpolitik.Mehr

07.06.2018 - Pflegebedürftige entlasten: Eigenanteile senken

Die gemeinsame Interessenvertretung der Pflegebedürftigen, der auch die BAGSO angehört, fordert in ihrer aktuellen Pressemitteilung, dass Pflegegeld und Pflegesachleistungen jährlich angepasst werden müssen. Dabei dürften nicht nur die Kaufkraft, sondern auch die notwendigen Lohnsteigerungen berücksichtigt werden.

07.06.2018 - BAGSO-Mitgliederverbände veröffentlichen Dortmunder Erklärung

Zum Abschluss des 12. Deutschen Seniorentages 2018 haben die 117 BAGSO-Mitgliedsverbände ein gemeinsames Positionspapier veröffentlicht. In der "Dortmunder Erklärung" ermutigen die Verbände Menschen jeden Alters, auf andere zuzugehen, sich für das Gemeinwesen zu engagieren und Teil einer solidarischen Gesellschaft zu sein: "Gerade in Zeiten wachsender populistischer Strömungen sehen wir im Zusammenhalt zwischen Menschen unterschiedlicher Generationen, Herkunft und Lebenssituationen eine unverzichtbare Voraussetzung für eine lebendige Demokratie.

07.06.2018 - Ausschreibung des GERAS-Preises 2018

Die BAGSO schreibt den GERAS-Preis 2018 aus. In diesem Jahr werden in Deutschland tätige Initiativen ausgezeichnet, die in vorbildlicher Weise dafür sorgen, dass Tiere das Leben von Bewohnerinnen und Bewohnern von Pflegeeinrichtungen bereichern und so zu mehr Lebensqualität und Wohlbefinden beitragen.

07.06.2018 - Deutscher Nachbarschaftspreis 2018

Noch bis zum 1. Juli 2018 können sich Nachbarschaftsvereine, Stadtteilzentren, gemeinnützige Organisationen, Sozialunternehmen sowie engagierte Gruppen oder lose Zusammenschlüsse von engagierten Nachbarn bewerben. Der Preis wird auch in diesem Jahr von der nebenan.

Weitere Meldungen und Veranstaltungen finden Sie in unserem Archiv