Meldung vom 30.11.2015

Projekt "Digitale Nachbarschaft"

30.11.2015: Der eingetragene Verein "Deutschland sicher im Netz" (DsiN) bietet im Rahmen des Projekts "Digitale Nachbarschaft" Schulungen für Ehrenamtliche an. So werden engagierte Bürgerinnen und Bürger zu Multiplikatoren, die Menschen in ihrem lokalen Umfeld einen besseren und sichereren Umgang mit dem Internet nahebringen können. Von ihrem Know-How profitieren auch Vereine, Verbände und andere ehrenamtliche Organisationen - eine sichere digitale Infrastruktur, der effiziente Einsatz passender Software sowie ein professioneller Umgang mit dem Internet sind für sie schließlich ebenso wichtig. Das Projekt wird gefördert vom Bundesministerium des Innern sowie weiteren Initiativen und Unternehmen, darunter Google Germany, das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement und die Deutsche Telekom. Die Auftaktveranstaltung findet am 10. Dezember 2015 in Berlin statt.

Internetauftritt des Projekts

Seite 31 / 33

Inhalt:

30.11.2015 - Projekt "Digitale Nachbarschaft"