Meldungen im Jahr 2016

Leitfaden Gesunde Stadt

29.12.2016 - Leitfaden „Gesunde Stadt“ für Kommunen erschienen

Der „Leitfaden Gesunde Stadt“ des Landeszentrums Gesundheit NRW richtet sich an Mitarbeitende des öffentlichen Gesundheitsdienstes in den Kommunen. Er zeigt vielfältige Faktoren auf, die zu einem gesundheitsfördernden Lebensumfeld der Menschen beitragen und die bei der Entwicklung von Städten und Quartieren berücksichtigt werden sollten.

BAGFW

21.12.2016 - Stellungnahme zum Referentenentwurf für ein Gesetz zur Erleichterung unternehmerischer Initiativen aus bürgerschaftlichem Engagement und zum Bürokratieabbau bei Genossenschaften vom 15. November 2016 (BAGFW)

Am 21. Dezember 2016 veröffentlichte die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (BAGFW) eine Stellungnahme zum Referentenentwurf für ein Gesetz zur Erleichterung unternehmerischer Initiativen aus bürgerschaftlichem Engagement und zum Bürokratieabbau bei Genossenschaften vom 15.

Im Fokus 4 2016

20.12.2016 - Im Fokus - Seniorenarbeit in Bewegung - Ausgabe 04/2016

Im Fokus – Seniorenarbeit in Bewegung ist die vierteljährlich erscheinende Inforeihe des Forum Seniorenarbeit NRW. Die vierte Ausgabe in diesem Jahr ist Mitte Dezember erschienen: Im Fokus Ausgabe 4/2016: Wandel gestalten – T/Räume für ein solidarisches Miteinander Dokumentation der 5.

Im Fokus 4 2016

15.11.2016 - Siebter Altenbericht veröffentlicht

Der Siebte Altenbericht der Bundesregierung ist seit dem 11. November 2016 als Bundestags-Drucksache 18/10210 allen Interessierten zugänglich. Der Bericht trägt den Titel “Sorge und Mitverantwortung in der Kommune – Aufbau und Sicherung zukunftsfähiger Gemeinschaften”.

Logo Berufsverband Deutsche Psychologinnen und Psychologen

10.11.2016 - BDP-Bericht 2016 „Älter werden – gesund bleiben“

Der Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen plädiert für eine stärkere Einbindung der psychologischen Expertise in einer alternden Gesellschaft. Auf 96 Seiten erläutern namhafte Expertinnen und Experten in dem Bericht ihre Einschätzungen und stellen dar, welchen Stellenwert die Psychologie in diesem Themenfeld hat und haben kann.

Logo Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.

10.11.2016 - Handbuch "PEQ – Pflege, Engagement und Qualifizierung"

Das Handbuch „PEQ – Pflege, Engagement und Qualifizierung“ beschreibt das Aufgaben- und Kompetenzprofil von Ehrenamtlichen im Umfeld von Pflege, bietet ein modulares Curriculum für praxisrelevante Schulungen und gibt Tipps für die Begleitung von Ehrenamtlichen vor Ort.

Logo DZA - Deutsches Zentrum für Altersfragen

12.10.2016 - Vergleichender Länderbericht auf Basis des Freiwilligensurveys 2014

Der Deutsche Freiwilligensurvey (FWS) ist eine repräsentative Befragung zum freiwilligen Engagement in Deutschland. Erhebungswellen, im Zuge derer Personen ab 14 Jahren telefonisch zu Engagementbereitschaft und tatsächlich ausgeübten freiwilligen Tätigkeiten befragt werden, fanden in den Jahren 1999, 2004, 2009 und 014 statt.

Logo MGEPA

29.09.2016 - Neue Broschüre "Alt werden, wo das Herz schlägt – Pflege und Alter in Nordrhein-Westfahlen" erschienen

Wie möchte ich im Alter leben? Wie kann ich mitbestimmen, welche Angebote es für Ältere in meinem Wohnviertel oder meinem Dorf gibt? Was zahlt die Pflegeversicherung? Wer sich mit solchen Themen beschäftigt, findet in der neuen Broschüre „Alt werden, wo das Herz schlägt – Pflege und Alter in Nordrhein-Westfalen“ des Ministeriums für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter vielfältige Informationen, lebensnahe Anregungen und zahlreiche Adressen.

Logo Rehacare

29.09.2016 - Franz Müntefering zu altengerechten Quartieren

Im Vorfeld seines Vortrags auf dem Rehacare-Kongress zum Thema “Wir fürs Quartier” hat Franz Müntefering, Vorstandsvorsitzender der BAGSO e.V., dem Rehacare-Magazin ein Interview gegeben. Darin äußerte er sich zu altengerechter Quartiersentwicklung.

Logo Friedrich Ebert Stiftung

26.09.2016 - WISO direkt zum Thema "Stärkung der Kommunen in der Pflege und die Modellkommunen"

Mit dem Pflegestärkungsgesetz (PSG) III soll der Weg für sogenannte Modellkommunen eröffnet werden, indem Aufgaben der Pflegekassen im Zusammenhang mit dem Care und Case Management (Pflegeberatung) in die Regie der Kommunen übertragen werden.

Logo Hut ab

22.09.2016 - "Woche des Respekts" vom 14. bis zum 18. November 2016

Gesellschaftlicher Zusammenhalt ist die Grundlage für unser Zusammenleben. Zusammenhalt ist das, was uns stark macht und uns in Vielfalt eint. Eine Gesellschaft kann aber nur zusammenhalten, wenn sie anständig und respektvoll miteinander umgeht.

Coverbild

20.09.2016 - Neue Ausgabe der Inforeihe "Im Fokus - Seniorenarbeit in Bewegung" erschienen

Im Fokus – Seniorenarbeit in Bewegung ist die vierteljährlich erscheinende Inforeihe des Forum Seniorenarbeit NRW. Die dritte Ausgabe in diesem Jahr ist Mitte September erschienen: Im Fokus Ausgabe 3/2016: Mehr Lebensqualität im altengerechten Quartier (Teil 2) Angebote zur Quartiersentwicklung in NRW Quartiersentwicklung ist ein vielschichtiges Anliegen mit vielen Perspektiven und Zielgruppen, die parallel angesprochen und deren Interessen berücksichtigt werden müssen.

Logo Engagementpreis 2017

06.09.2016 - Engagementpreis 2017

Ab sofort können sich Bürger*inneninitiativen, Stiftungen, Vereine und öffentliche Einrichtungen aus Nordrhein-Westfalen für den Engagementpreis NRW 2017 bewerben, der in diesem Jahr unter dem Motto “Generationen schaffen Möglichkeiten – Gemeinsam Engagement gestalten” ausgelobt wird.

Logo BAGSO

19.08.2016 - Startwoche IN FORM Mittagstisch

Für eine gesunde Lebensweise bedarf es neben ausreichender Bewegung auch einer ausgewogenen Ernährung. Mittagstisch-Angebote können hier förderlich wirken. Vom 10. bis zum 15. Oktober 2016 findet deutschlandweit die Startwoche IN FORM Mittagstisch statt, die von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) durchgeführt und vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft als Teil der Initiative “IN FORM” gefördert wird.

Logo Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

04.08.2016 - Neue Broschüre " Ältere Menschen in Deutschland und der EU"

Die kürzlich erschienene Broschüre "Ältere Menschen in Deutschland und der EU" beleuchtet die Lebenssituation von Senior*innen in Deutschland und Europa. Themenschwerpunkte der Publikation, die durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend herausgegeben wird, sind neben demografischen Grunddaten die finanzielle Situation und Erwerbsbeteiligung Älterer, ihre Gesundheit sowie ihre Lebensumstände.

Logo Landesarbeitsgemeinschaft Seniorenbüros NRW

11.07.2016 - Neun Arbeitshilfen der LaS NRW erschienen

Über viele Jahre hat die Landesarbeitsgemeinschaft Seniorenbüros NRW (LaS NRW) Erfahrungen in der gemeinsamen Arbeit mit Seniorenbüros und insbesondere mit ehrenamtlich tätigen Menschen gewonnen. Diese Erfahrungen möchte die LaS nun an Interessierte weitergeben.

Logo Zwar

06.07.2016 - ZWARreport 03 erschienen

Die dritte Ausgabe der Reihe ZWARreport (Schriftenreihe der ZWAR Zentralstelle NRW) befasst sich mit den Ergebnissen einer NRW-weiten Studie. Die Untersuchung des Centrums für Alternsstudien Universität zu Köln bestätigte die Wirksamkeit des ZWAR-Konzepts.

Coverbild

27.06.2016 - Neue Ausgabe der Inforeihe "Im Fokus - Seniorenarbeit in Bewegung" erschienen

Im Fokus – Seniorenarbeit in Bewegung ist die vierteljährlich erscheinende Inforeihe des Forum Seniorenarbeit NRW. Die zweite Ausgabe in diesem Jahr ist Ende Juni erschienen: Im Fokus 02/2016: Mehr Lebensqualität im altengerechten Quartier Angebote zur Quartiersentwicklung in NRW Das Quartier steht in NRW im Mittelpunkt vieler Aktivitäten.

Logo Marie Simon Pflegepreis

22.06.2016 - Marie-Simon-Pflegepreis für Innovationen in der Pflege

Auch in diesem Jahr werden innovative Ansätze rund um das Thema Pflege im Rahmen der _Berliner Pflegekonferenz_ mit dem Marie-Simon-Pflegepreis ausgezeichnet. Gesucht werden beispielhafte Projekte, die sich zur Nachahmung eignen. Mitmachen können Organisationen, Einzelpersonen und Fachleute, die im Pflege- und Gesundheitssektor tätig sind.

Banner KDA

21.06.2016 - Neue Handreichung zur Quartiersentwicklung

Das Kuratorium Deutsche Altershilfe hat kürzlich eine neue Handreichung zum Thema Quartiersentwicklung veröffentlicht. Darin werden verschiedene Methoden vorgestellt, die sich zur Planung und Durchführung von Quartiersprojekten eignen. So erhalten Quartiersentwickler*innen wertvolle Anregungen und Praxistipps für Ihre Arbeit.

Logo

31.05.2016 - Videowettbewerb "Gesunde Nachbarschaften - weil wir uns am nächsten sind..."

Gemeinsam mit der AOK Rheinland/Hamburg veranstaltet das bundesweite Netzwerk Nachbarschaft einen Videowettbewerb. Gesucht werden die besten "Nachbarschaftsgeschichten" im Kurzfilmformat. Die ersten 15 Einsendungen erhalten je 150 Euro. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 14 Jahren, die in den Regierungsbezirken Düsseldorf, Köln und Hamburg wohnen.

Logo BAGSO

02.05.2016 - Neue Handreichung der BAGSO zur Nutzung Sozialer Netzwerke durch Seniorenorganisationen

Internetseiten können genutzt werden, um schnell und unverbindlich eine größere Zahl an Menschen über Neuigkeiten und Angebote zu informieren. Das macht sie auch für Quartiersinitiativen interessant. Das Soziale Netzwerk "Facebook" ermöglicht zudem die direkte Interaktion mit Interessierten.

Logo

14.04.2016 - Neues Online-Angebot: Digital Kompass

Richtig genutzt, kann das Internet den Alltag von Menschen in jedem Lebensalter bereichern und einfacher machen. Jedoch existieren gerade bei Älteren vielfach noch Berührungsängste. Zudem birgt eine allzu unvorsichtige Nutzung durchaus Gefahren. Folglich sind Angebote, die älteren Menschen die Nutzung von Computern sowie des Internets näher bringen, nach wie vor gefragt.

Logo Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

14.04.2016 - 4. Freiwilligensurvey in Berlin vorgestellt

Die Ergebnisse des vierten Freiwilligensurveys wurden heute in Berlin vorgestellt. Demnach waren im Jahr 2014 rund 44 Prozent der Bevölkerung ab 14 Jahren ehrenamtlich engagiert. Der Anteil Engagierter an der Bevölkerung wächst. Männer übten etwas häufiger ein Ehrenamt aus als Frauen.

Logo BAGSO

14.04.2016 - BAGSO-Themenheft "Ältere Menschen engagieren sich für Flüchtlinge"

In Anbetracht der aktuellen Situation kommt ehrenamtlichem Engagement in der Flüchtlingsarbeit eine wichtige Rolle zu. Die BAGSO hat dazu ihre Mitgliedsorganisationen gebeten, von einschlägigen Aktivitäten zu berichten. Die Ergebnisse wurden im Themenheft "Ältere Menschen engagieren sich für Flüchtlinge" zusammengestellt und können für Quartiersentwickler*innen und Engagierte, die sich mit der Flüchtlingsthematik befassen (möchten), wertvolle Anregungen liefern.

Logo DV

29.03.2016 - Neue Expertise "Fachübergreifende, integrierte Konzepte rund um das Wohnen im Alter"

Integrierte Konzepte ermöglichen Älteren, so lange wie möglich selbstbestimmt zu leben und zu wohnen. Durch die Begleitung von etwa 60 kommunalen Projekten mit einschlägiger Schwerpunktsetzung konnte der Deutsche Verband wertvolle Erkenntnisse gewinnen.

Logo

17.03.2016 - Deutscher Alterspreis 2016 zum Thema "Vielfältig Wohnen!"

Seit 2012 zeichnet die Robert Bosch Stiftung Initiativen und Einzelpersonen aus, die innovative Antworten auf die vielfältigen Herausforderungen des Alter(n)s und des demografischen Wandels entwickelt haben. Auch in diesem Jahr wird der Deutsche Alterspreis verliehen.

Logo Generali

08.03.2016 - Neue Veröffentlichung zu Seniorengenossenschaften

Als organisierte Form der Nachbarschaftshilfe können Seniorengenossenschaften im Leben älterer Menschen eine wichtige Rolle spielen. So ermöglichen verschiedene Hilfen - etwa beim Einkaufen - vielen Älteren, trotz Unterstützungsbedarf weiterhin in ihrer vertrauten Wohnumgebung zu leben.

Logo WDR

26.02.2016 - Quartiersentwicklung in Hiltrup-Ost im WDR

Am 26.02.2016 wurde im Rahmen der Sendung "Lokalzeit Münsterland" über die altengerechte Quartiersentwicklung in Hiltrup-Ost berichtet. Im Anschluss an einen Beitrag zur Situation vor Ort folgt ein Interview mit Quartiersentwicklerin Yvonne von Kegler.

Logo BAGSO

18.02.2016 - Neue Broschüre "Zu Hause gut versorgt"

Die überwältigende Mehrheit der Älteren möchte so lange wie möglich in ihrer vertrauten Wohnsituation verbleiben. Die von der BAGSO herausgegebene Broschüre "Zu Hause gut versorgt" bietet eine anschauliche Übersicht über Angebote, die älteren Menschen im Alltag wertvolle Unterstützung bieten können.

Logo

15.02.2016 - Landesverband wir pflegen NRW gegründet

Am 12.02.2016 fand in Münster die Gründungsversammlung des Landesverbands wir pflegen NRW statt. Ziel ist es, die Interessen pflegender Angehöriger in Nordrhein-Westfalen wirksam zu vertreten. Nach wie vor wird die große Mehrheit der Pflegebedürftigen privat betreut.

Logo

28.01.2016 - 5. Förderwelle im Bundesmodellprogramm "Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz"

Bis Ende des Jahres 2016 soll es deutschlandweit 500 "Lokale Allianzen mit Demenz" geben, die daran arbeiten, das Leben demenziell erkrankter Menschen und ihrer Angehörigen zu verbessern. Dazu braucht es eine abgestimmte Kooperation im Rahmen eines Netzwerks vieler verschiedener Akteure vor Ort.

Logo NachbarschaftftInnovation

20.01.2016 - Wettbewerb "NachbarschafftInnovation": Bewerbung noch bis zum 03.03.2016 möglich!

Im Rahmen des Wettbewerbs "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" werden seit 2013 jährlich herausragende Ideen zu bestimmten Themenfeldern prämiert. In diesem Jahr werden Ansätze gesucht, die "Nachbarschaft im Sinne von Gemeinschaft, Kooperation und Vernetzung" zur Verwirklichung gesellschaftlich relevanter Zielsetzungen nutzen.

Logo

20.01.2016 - Neuerscheinung "Menschen mit Demenz und geistiger Behinderung begleiten"

Die Lebenserwartung von Menschen mit geistiger Behinderung nimmt stetig zu – eine begrüßenswerte Entwicklung, die jedoch auch neue Herausforderungen birgt. Denn mit dem Alter steigt das Risiko, dass sich eine Demenz einstellt. Die Begleitung, Betreuung und Pflege geistig behinderter Menschen, die unter einer Demenz leiden, stellt besondere Anforderungen an Angehörige, Ehrenamtliche und Fachkräfte.

Logo polis Award

05.01.2016 - polis Award für Stadt- und Immobilienentwicklung

Das polis Magazin zeichnet in sechs Kategorien innovative Projekte in Städtebau und Immobilienwirtschaft aus. Die Preisträger werden sowohl auf der polis Convention 2016, die in Düsseldorf stattfindet, als auch im Magazin vorgestellt und gewinnen so maßgeblich an Popularität.