Termine im Jahr 2015

Wappen NRW

03.12.2015 - LZG-Veranstaltung "Wohnen im Alter"

In Dortmund veranstaltet das Landeszentrum Gesundheit eine Veranstaltung mit dem Thema: "Wohnen im Alter. Gesundheitsförderung mit älteren und für ältere Menschen. Workshops zum kommunalen Praxisdialog 2015". Das Wohnen, die Wohnsituation und das Wohnumfeld haben einen entscheidenden Einfluss auf die Lebensqualität und Gesundheit – besonders im Alter.

Logo

26.11.2015 - Fachtagung „Menschen mit Demenz im Quartier“

Die Förderung und Sicherung der sozialen Teilhabe demenziell erkrankter Menschen stellt eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe dar. Die Tagung „Menschen mit Demenz im Quartier“, die vom Demenz-Servicezentrum NRW der Region Niederrhein veranstaltet wird, widmet sich am 26.

Wappen NRW

21.10.2015 - Fachkongress "Bürgerschaftliches Engagement fördern"

Mit dem Fachkongress »Bürgerschaftliches Engagement fördern – kommunale Strategien für die Zukunft« hat das Familienministerium NRW eine Plattform für den landesweiten Erfahrungsaustausch geschaffen. In diesem Jahr findet der Fachkongress am 21.

Logo Forum Seniorenarbeit NRW

20.10.2015 - 4. Herbstakademie des Forums Seniorenarbeit in Münster

„Zuhause im Quartier: gestern – heute – morgen“: so lautet der Titel der diesjährigen Herbstakademie. Im Mittelpunkt stehen die beiden Themenstränge Nachbarschaft und Heimat. Zum einen werden die Möglichkeiten und Methoden zur Gestaltung von Nachbarschaften vorgestellt und diskutiert und zum anderen die vielfältigen Bedeutungen von Heimat in den Blick genommen, vor allem vor dem Hintergrund des sich zuhause Fühlens in einer schnelllebigen Zeit und globalisierten Welt.

Logo Hochschule für Gesundheit

24.09.2015 - Interdisziplinäres Symposium "Wohnformen im Alter"

"Wohnformen im Alter" sind das Thema des interdisziplinären Symposiums am 24. September 2015 in Bochum. Die Veranstaltung wird gemeinsam organisiert vom Institut Arbeit und Technik (IAT /Westfälische Hochschule) und der Hochschule für Gesundheit (hsg) und findet in den neuen Räumlichkeiten der hsg auf dem Gesundheitscampus NRW in Bochum statt.

Wappen NRW

17.09.2015 - LZG-Veranstaltung "Gesundheitsförderung und Demenz"

In Düsseldorf veranstaltet das Landeszentrum Gesundheit eine Veranstaltung mit dem Thema "Gesundheitsförderung und Demenz. Gesundheitsförderung mit älteren und für ältere Menschen. Workshops zum kommunalen Praxisdialog 2015". Das Risiko an Demenz zu erkranken, erhöht sich mit zunehmendem Alter.

Zwar Analyse

08.09.2015 - Die ZWAR Analyse: Fakten, Zahlen, Statements zum ZWAR Netzwerk NRW

Am 8. September 2015 von 14:00 bis 17:00 Uhr stellen Prof. Dr. Meyer-Wolters vom Centrum für Alternsstudien – CEfAS der Universität zu Köln und die ZWAR Zentralstelle NRW die Ergebnisse der ZWAR Analyse in der Universität zu Köln vor. Hierzu sind alle Interessierten recht herzlich einladen.

Logo Lebendige Nachbarschaften

20.08.2015 - Internetgestützte Workshops zum Aufbau von Nachbarschaftsprojekten - Hennef

In der gemeinwesenorientierten Seniorenarbeit haben sich der Aufbau und die Gestaltung von Nachbarschaften zu einem eigenständigen Ansatz entwickelt. Denn das „zu Hause bleiben“ – auch angesichts altersbedingter Einschränkungen – wird zusehends zu einer bewusst gewählten Lebensform und stellt quasi eine „neue Selbstverständlichkeit“ dar.

Symbolbild Termin

20.08.2015 - Praxiswerkstatt: Noch Plätze frei!

Aller Anfang ist schwer! Darum klären wir bei der "Praxiswerkstatt: Wie kann altengerechte Quartiersentwicklung beginnen? Häufige Fragen zur Quartiersentwicklung" gemeinsam mit Ihnen und interessanten Beispielen aus der Praxis, worauf es bei einer altengerechten Quartiersentwicklung wirklich ankommt.

Symbolbild Termin

19.08.2015 - Quartier im Dialog

Das MGEPA veranstaltet zusammen mit dem Landesbüro altengerechte Quartiere.NRW ein erstes Austausch-Treffen für die Quartiersentwicklerinnen und Quartiersentwickler aus dem Förderabgebot 2 sowie weitere Interessierte. In der Veranstaltung Quartier im Dialog sind Sie eingeladen sich mit anderen Quartiersentwicklerinnen und Quartiersentwicklern zu unterschiedlichen Fragestellungen auszutauschen.

Wappen NRW

30.04.2015 - LZG-Veranstaltung "Alter, Migration und Gesundheit"

In Münster veranstaltet das Landeszentrum Gesundheit eine Veranstaltung mit dem Thema: "Alter, Migration und Gesundheit. Gesundheitsförderung mit älteren und für ältere Menschen. Workshops zum kommunalen Praxisdialog 2015". Menschen mit Migrationshintergrund machen einen großen Teil der nordrhein-westfälischen Bevölkerung aus.

Wappen NRW

25.03.2015 - LZG-Veranstaltung "Armut im Alter"

In Köln veranstaltet das Landeszentrum Gesundheit eine Veranstaltung mit dem Thema: "Armut im Alter. Gesundheitsförderung mit älteren und für ältere Menschen. Workshops zum kommunalen Praxisdialog 2015".  Armut erhöht die Gesundheitsrisiken für ältere Menschen erheblich.

Logo Nahversorgungstag

25.02.2015 - 4. NRW-Nahversorgungstag in Dortmund

Gerade vor dem Hintergrund des demografischen Wandels gewinnen funktionierende Nahversorgungskonzepte – ganz gleich ob in Wohnvierteln großer Städte oder in ländlichen Gegenden – stetig weiter an Bedeutung. Deswegen stehen beim NRW-Nahversorgungstag klassische Anbieter der Nahversorgung, aber auch Geschäftsmodelle außerhalb der Reihe, sowie die zukünftigen Herausforderungen an eine wohnortnahe Versorgung im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Logo Altengerechte Quartiere.NRW ohne Schrift

07.02.2015 - Werkstatt-Seminar: Organisation und Entscheidungsfindung in Wohnprojekten

Bei der Entwicklung von Wohnprojekten, aber auch in der Wohnphase müssen viele Entscheidungen getroffen werden. Damit dies funktioniert, sind effiziente Arbeits- und Organisationsstrukturen erforderlich. Insbesondere ist es aber auch wichtig, festzulegen, wer wann und in welchem Verfahren entscheidet: von Entscheidungen einzelner Vertreter über Mehrheitsentscheidungen bis zur Suche nach einem Konsens.

Logo ISA

22.01.2015 - Dortmund: Auftaktveranstaltung Servicebrücken Jugend - Alter

Das landesweite Projekt »Servicebrücken Jugend-Alter« unterstützt und fördert Kreise und kreisfreie Städte beim Aufbau lokaler Taschengeldbörsen. Taschengeldbörsen werden in einer erweiterten Perspektive als Servicebrücken zwischen Jugend und Alter verstanden.

Logo Altengerechte Quartiere.NRW ohne Schrift

17.01.2015 - Werkstatt-Seminar: Konflikte und Konfliktlösung im Wohnprojekt

Konflikte in Wohngruppen – wie geht man damit um? Ein Konflikt ist der Beginn einer neuen Entwicklung! Es scheint unumgänglich, dass jedes Wohngruppenprojekt solche Entwicklungsprozesse bestehen muss. Unterschiedliche Sichtweisen, verschiedene Wahrnehmungen, Gefühle und Befindlichkeiten und das gesamte soziale Gefüge in den Gruppenkonstellationen stellen hohe Anforderungen sowohl an die Gruppe als Ganzes, als auch an die verschiedenen Rollen und Teamkonstellationen.